28.01.20  

Amt für Landwirtschaft 

An die Landwirte und Tierhalter: Die Agrardatenerhebung erfolgt demnächst!

 

Die jährliche Agrardatenerhebung findet vom 7. Februar 2020 bis am 25. Februar 2020 unter der Anleitung des Amts für Landwirtschaft statt. Die Bewirtschafter von Landwirtschaftsbetrieben sowie alle Halter von Rindern, Pferden, Schweinen, Schafen, Ziegen, Hirschen, Lamas, Alpakas, Geflügel, Bienen, sowie die professionellen Fischzüchter müssen ihre Daten erfassen.

Das Ziel dieser Erhebung ist es unter anderem, alle Tiere zu erheben, welche bei der Nutztierversicherungsanstalt Sanima gegen das Risiko von Tierseuchen versichert werden müssen und um Tierkrankheiten noch effizienter bekämpfen zu können. Die betroffenen Behörden müssen einen Gesamtüberblick haben und wissen, welche Tiere an welchem Standort gehalten werden.

Betroffene Landwirte und Tierhalter werden dieses Jahr erstmals ausschliesslich per E-Mail über den Start der Erhebungen informiert. Es findet kein Postversand mehr statt. Der Zugang zur GELAN-Anwendung erfolgt wie bisher über das Portal www.agate.ch.

Falls Sie Hilfe bei der Erhebung benötigen, melden Sie sich bei Ihrem örtlichen Landwirtschaftsverantwortlichen. Neue Tierhalter melden sich direkt beim Amt für Landwirtschaft.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 45
3182 Ueberstorf
Telefon 031 740 88 88
Bauverwaltung 031 740 88 75
E-Mail
Öffnungszeiten
  • Mo - Fr 08.30 - 11.30 Uhr
  •   14.00 - 17.00 Uhr
  • vor Feiertagen bis 16.00 Uhr

Wetter