30.07.20  

Ein Jahr ASB Ueberstorf: Rück- und Ausblick 

Das erste Betriebsjahr geht zu Ende

Nun ist das erste Betriebsjahr der Ausserschulischen Betreuung schon Geschichte.

 

Wir erlebten einen guten Start mit 15 tollen Kindern, welche mit ihrem frohen Lachen dem ASB- Raum viel Freude und Leben einhauchten. Wir freuten uns, dass sich die Kinder aus verschiedenen Klassen rasch zu gut harmonisierenden Gruppen einlebten. Die kleinen Gruppen liessen genügend Platz für Individualität und bedürfnisorientierte Angebote.

In der gemütlichen Tischrunde mundet das Essen meist gut. Nach dem Essen helfen die Kinder mit beim Abräumen, Abwaschen und Putzen, darauf gibt es genügend Zeit zum Austoben im Gang, auf dem Schulhausplatz oder im Garten. Andere Kinder nutzen die Zeit, um Ihrer Kreativität nachzugehen oder um in einem Buch zu lesen. So vergeht die Mittagszeit im Flug.

Im März trifft auch uns der Lockdown der Corona-Pandemie, der Präsenzunterricht an der Schule findet nicht statt, die Kinder bleiben zu Hause. Dafür bieten wir zusammen mit den Lehrpersonen eine Notbetreuung für die Kinder an, deren Eltern in der Grundversorgung arbeiten. Es kehren also andere Gesichter ein und aus, wir haben bis 18.00 Uhr geöffnet. Die langen Nachmittage in der Kleingruppe ermöglichen verschiedenste Aktivitäten: Hämmern im Werkraum, Spielen in der Spielhalle, Waldausflüge…  diese sehr spezielle Zeit hat auch ihre schönen Seiten. Wir freuen uns, am 11. Mai 2020 wieder den gewohnten ASB Betrieb aufzunehmen und die ASB – Kinder wiederzusehen.

Im April zog ein Kind mit seiner Familie weg von Ueberstorf und kann deshalb die ASB nicht mehr besuchen. Zum Schuljahresabschluss verbringt jede Gruppe einen Mittag im Wald beim Bräteln. Der Ausflug kommt bei allen Kindern sehr gut an und wir geniessen einen abwechslungsreichen Mittag in der Natur.

Seit Juni 2020 gehört Bettina Schneider zu unserem Team. Wir werden vorallem ab August auf ihren Einsatz angewiesen sein. Ab dem neuen Schuljahr bieten wir montags von 11.40 bis 18.00 Uhr Betreuung an. Leider ist für die Nachmittagsbetreuung an den anderen Tagen (Dienstag, Donnertag und Freitag) ein Kind zu wenig angemeldet. Dafür findet ab August 2020 auch am Freitag ein Mittagstisch statt.

Wegen Umzug verlassen uns in den Sommerferien zwei weitere Kinder, zwei Jungs werden nach den Sommerferien die OS in Wünnewil besuchen. Dafür haben sich 5 neue Kinder angemeldet. Somit starten wir im August 2020 mit 14 angemeldeten Kindern. Wir freuen uns auf das zweite Jahr in der Ausserschulischen Betreuung Ueberstorf!

Esther Aegerter, Leiterin ASB

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 45
3182 Ueberstorf
Telefon 031 740 88 88
Bauverwaltung 031 740 88 75
E-Mail
Öffnungszeiten
  • Mo - Fr 08.30 - 11.30 Uhr
  •   14.00 - 17.00 Uhr
  • vor Feiertagen bis 16.00 Uhr

Wetter