23.10.17  

Einwohnerkontrolle 

Nachstehend einige wichtige Informationen zur Einwohnerkontrolle, die zu beachten, gesetzlich vorgeschrieben und für die Führung der Einwohnerkontrolle und des Stimmregisters von grosser Wichtigkeit sind:

 

Jeder Zu- und Wegzug ist der Einwohnerkontrolle innerhalb von 14 Tagen zu melden. Zuzüger haben den Heimatschein, das Familienbüchlein/Familienausweis (falls vorhanden), den Name des Vormieters/Verkäufers sowie den Nachweis der Krankenversicherung mitzubringen. Wegzüger geben die Niederlassungsbewilligung ab und nennen der Verwaltung die Wegzugsadresse und die Bankverbindung.


Jede Adressänderung/Umzug innerhalb der Gemeinde ist innert 30 Tagen zu melden. Dies gilt auch für im gleichen Haushalt lebende minderjährige Kinder.


Wochenaufenthalter sind verpflichtet einen Heimatausweis zu hinterlegen. Dieser ist bei der Wohnsitzgemeinde zu beziehen und vor Ablauf der Gültigkeit ebenfalls bei der Wohnsitzgemeinde zu erneuern.


Bei ausländischen Staatsangehörigen gilt folgendes Vorgehen:
Zuzug in die Gemeinde aus dem Kanton Freiburg
Die Person meldet den Zuzug direkt auf der Gemeindeverwaltung und hat folgendes mitzubringen: Pass oder Personalausweis, Familien-schein/Eheschein (sofern vorhanden), Name des Vormieters/Verkäufers, für die Schweiz gültige Krankenversicherung.


Umzug innerhalb Kanton oder Wegzug in anderen Kanton
Die Person meldet sich direkt bei der Gemeindeverwaltung ab.


Einreise vom Ausland oder aus einem anderen Kanton
Die Ankunft muss dem Amt für Bevölkerung und Migration BMA, Rte d'Englisberg 11, 1763 Granges-Paccot innerhalb von 14 Tagen gemeldet werden. Anschliessend die Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung erforderlich.

Ausreise ins Ausland
Der Wegzug muss dem BMA spätestens am Tag der Abreise persönlich mitgeteilt werden. Vorgängige Abmeldung bei der Gemeinde empfohlen.

 

Wir bitten die Wohnungs- und Zimmervermieter, neue Mieter auf diese Vorschriften aufmerksam zu machen und der Einwohner-kontrolle allfällige Zu- oder Wegzüge zu melden.

Auch bitten wir die Jugendlichen, welche eine eigene Wohnung beziehen um Mitteilung der Adressänderung.

Ebenfalls sind Wohnungswechsel innerhalb eines Gebäudes zu melden.

 

Besten Dank für die Kenntnisnahme und Ihre Mitarbeit.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
3182 Ueberstorf
Telefon 031 740 88 88
Bauverwaltung 031 740 88 75
Fax 031 740 88 89
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr: 08.30-11.30 / 14.00-17.00
  • vor Feiertagen: 08.30-11.30 / 14.00-16.00

Wetter