29.09.17  

Information aus dem Ressort Strassen 

Umrüsten der öffentlichen Beleuchtung auf LED

 

Am 7. Dezember 2016 hat die Gemeindeversammlung Ueberstorf einem Kreditbegehren über CHF 140‘000.- für die erste Etappe der Umrüstung der öffentlichen Beleuchtung auf LED zugestimmt. Gerne informieren wir, dass die Arbeiten ab dem 2. Oktober 2017 in Angriff genommen werden. Installiert werden zwei verschiedene Leuchten der Firma Asetronics AG, Bern. Die Montage wird durch die Groupe E AG, Freiburg ausgeführt.

Die erste Etappe sieht einen Wechsel von insgesamt 104 Leuchten vor. Drei bestehende LED Leuchten werden versetzt. Umgerüstet werden in diesem Herbst die Installationen auf den Hauptachsen wie Kantonal-, Dorf-, Oberdorf-, Schlossstrasse, Obermettlen und Niedermettlen.

Die neue Beleuchtung wird mit einer Dimmung und einem PIR-Sensor (reagiert auf Wärme und Bewegung) ausgestattet. Die Stärke der Beleuchtung wird je nach Tageszeit gedimmt. So kann eine sehr gute Lichtversorgung bei idealem Stromverbrauch garantiert werden und das Sicherheitsgefühl von Verkehrsteilnehmer/innen und Fussgänger/innen ist gewährleistet. Die Lichtverschmutzung wird dabei auf ein Minimum reduziert.

Aufruf an die Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer:
Der Zugang zu den Leuchten muss garantiert sein. Bitte schneiden Sie bei Bedarf Gehölze und Sträucher zurück, damit die Montage effizient möglich ist und die Ausleuchtung funktioniert. Besten Dank.

 

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
3182 Ueberstorf
Telefon 031 740 88 88
Bauverwaltung 031 740 88 75
Fax 031 740 88 89
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr: 08.30-11.30 / 14.00-17.00
  • vor Feiertagen: 08.30-11.30 / 14.00-16.00

Wetter