29.01.19  

Information zum Fällen von Bäumen ausserhalb des Waldes 

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes über den Natur- und Landschaftsschutz (NatG) und seines Ausführungsreglements (NatR) im 2014 hat sich der Schutz und die Verwaltung der Gehölze ausserhalb des Waldareals (GaWa) geändert.

 

Jedes Fällen von Einzelbäumen, Baumreihen, Feldgehölzen, Waldstreifen und Hecken ist bewilligungspflichtig.

Das Gesuch wird bei der Gemeinde eingereicht. Der zuständige Förster muss dazu ein Gutachten abgeben. Der Entscheid des Gemeinderates muss im Amtsblatt publiziert werden. Erst nach Ablauf der 30-tägigen Einsprachefrist darf geschnitten werden.

Die Formulare „Fällen von Bäumen ausserhalb des Waldareals, ohne Baugesuch“ finden Sie auf unserer Homepage unter:

http://www.ueberstorf.ch/gemeinde/downloads.htm

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 45
3182 Ueberstorf
Telefon 031 740 88 88
Bauverwaltung 031 740 88 75
Fax 031 740 88 89
E-Mail
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr: 08.30-11.30 / 14.00-17.00
  • vor Feiertagen: 08.30-11.30 / 14.00-16.00

Wetter