Kopfzeile

Inhalt

Prämienverbilligung in der Krankenversicherung

31. Januar 2022

Der Staat gewahrt Beiträge für die Verbilligung der Krankenkassenprämien (VKP). Für das Jahr 2022 werden diese Beiträge auf der Basis des Ausführungsgesetzes vom 24.11.1995 zum Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVGG) und der kantonalen Verordnung vom 8.11.2011 über die Verbilligung der Krankenkassenprämien gewahrt.

Das Antragsformular Anmeldung ist vollständig auszufüllen, zu unterschreiben und mit den erforderlichen Beilagen bei der kantonalen AHV-Ausgleichskasse einzureichen. Nach erfolgter Prüfung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Verfügung oder Korrespondenz.

Das Gesuch muss bis spätestens den 31. August 2022 eingereicht werden. Massgebend ist das Datum, an dem der Antrag bei der Ausgleichskasse eintrifft.

Weitere Informationen erhalten Sie am Schalter der Gemeindeverwaltung oder unter:

Ausgleichskasse Kanton Freiburg

Icon